Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

Netzwerk Demenz

Das Netzwerk Demenz ist ein Zusammenschluss verschiedener Einrichtungen und Dienste, die mit Menschen zu tun haben, die an Demenz erkrankt sind:

ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, Pflegeberatungsstellen, Krankenhaussozialdienst, Betreuungsbehörde, Kirchengemeinden, die Sozial- und Altenhilfeplanung des Odenwaldkreises und die Fachstelle Demenz.

Wir arbeiten zusammen, um die Versorgung von betroffenen Menschen und ihren Angehörigen zu verbessern und um aktuelle Themen rund um die Lebenssituation und das Krankheitsbild aufzugreifen und publik zu machen.

Auf dieser Seite finden Sie in Kürze Informationen zu aktuellen nicht-kommerziellen Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um das Thema Demenz und Pflege sowie Informationen zu den einzelnen Netzwerkpartnern.

Wenn Sie Interesse haben, im Netzwerk mitzuarbeiten oder Anregungen einzubringen, setzen Sie Sich bitte mit uns in Verbindung. Wir freuen uns!

anja.scheibel{at} dw-odw.de oder elke.boss{at} dw-odw.de

 

Netzwerk-Treffen 2020:

Dienstag, 25.8.2020 15:00 – 17:00 im Oberscholzenhof, Brensbach

 

Interessante Veranstaltungen zum Thema:

12.2.20 17:00 – 19:00 in Erbach, Gesundheitszentrum , Mehrzwecksaal: Prof. Dr. Gronemeyer: Altwerden ist das Dümmste, was einem passieren kann
25.2.20 9:30 – 16:00 Uhr EH Darmstadt, Fachtag: Erich Schützendorf: mit Demenz in Würde leben
23.4.20, 17:00 – 19:00 GZO, Mehrzwecksaal: Deutsche Gesellschaft für Ernährung: Du bist, was du isst
12.5.20, 17:00 – 19:00 Uhr Haus der Energie Erbach: Dr. Ilona Agoston (VHS Odenwald): Pflege heute – Rahmen und Hintergrund ethischen Handelns
23.6.20, 17:00 – 19:00 Uhr Haus der Energie Erbach: Dr. phil. Heidrun Mollenkopf (BASGO): Leben im Alter mir digitalen Technologien – Fragen und Themen des achten Altersberichts der Bundesregierung
04.7.20 10:00 – 17:00 Uhr Pflegeheim am GZO: Tag der offenen Tür